Heckmair, Bernd / Michl, Werner

Erleben und Lernen

Einführung in die Erlebnispädagogik

(erleben & lernen; 2)

7., aktual. Auflage 2012. 355 Seiten.

(ISBN 978-3-497-02293-9) kt
€ [D] 24,90 / € [A] 25,60
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Das Standardwerk zur Erlebnispädagogik bietet eine breit angelegte Einführung und ist gleichzeitig ein wichtiges Nachschlagewerk: von Rousseau bis Kurt Hahn, von Erlebnisprojekten in der Schule bis zur Arbeit mit behinderten Menschen, von Outdoor-Trainings für Manager bis zu Vision Quest und City Bound. Ein Anhang mit kommentierten Internet-Adressen, der für die 7. Auflage komplett aktualisiert wurde, rundet den Überblick ab. Für Lehrende, Studierende und auch Praktiker ist das Buch zu einer unverzichtbaren Grundlage geworden.

Inhalt

Von Rousseau zur Risikogesellschaft: J.-J. Rousseau und D. H. Thoreau als Vordenker der Erlebnispädagogik. Leitlinien der Erlebnispädagogik vor und neben Kurt Hahn. Minna Spechts Erziehung zur Verantwortung und John Deweys pädagogischer Pragmatismus. Erlebnispädagogik von 1945 bis heute

Von Aberdovey bis Zimbabwe: Kurt Hahns Erlebnispädagogik auf allen Kontinenten. Experiential Education. Wie der Konstruktivismus die Erlebnispädagogik verändern könnte

Grundlegung der Erlebnispädagogik: Zur Psychologie und Soziologie des Erlebens. Zum Verhältnis von Erlebnis und Erziehung. Dimensionen des Lernens in der Erlebnispädagogik. Erlebnispädagogik in der Jugendhilfe. Erlebnis als Therapie. Outdoor-Trainings. Erlebnispädagogische Praxis in der Schule

Erlebnispädagogische Aktivitäten im Vergleich: Bergwandern. Klettern und Abseilen. Skitouren. Höhlenbegehung. Kajakfahren. Schlauchbootfahren/Rafting. Fahrradtouren. Kuttersegeln. Solo. City Bound. Problemlösungsaufgaben. Seilgärten

Vernachlässigte Themen der Erlebnispädagogik: Erlebnispädagogik in der Kritik. Gefahren und Chancen, Selbst- und Fremdbilder. Ökologie und Erlebnispädagogik. Was muss der Erlebnispädagoge können? Rechtsfragen und Sicherheitsstandards

Das ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neuste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Dipl.-Päd. Bernd Heckmair, systemischer Berater und Trainer in der Weiterbildung

Prof. Dr. Werner Michl, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neuste Version, zu öffnen).