Ernst Kern

Personzentrierte Körperpsychotherapie

(Personzentrierte Beratung & Therapie; 12)

2. Auflage 2015. 186 Seiten.

(978-3-497-02577-0) kt
€ [D] 24,90 / € [A] 25,60
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Mehr Körper in der Psychotherapie

Psychotherapie und Beratung lassen sich durch körperorientierte Vorgehensweisen enorm bereichern. Personzentrierte Körperpsychotherapie basiert insbesondere auf den Werten der Empathie, bedingungsfreier Anerkennung und Präsenz des Gegenübers. Wichtig in der therapeutischen Arbeit sind dabei Achtsamkeit und Körperwahrnehmung.

Verständlich erläutert der Autor die theoretischen Grundlagen der Körperpsychotherapie. Er stellt viele Praxisideen vor, wie man vom Sprechen zur Körperarbeit kommt. Fallbeispiele, Arbeitsblätter und Anleitungen erweitern das Interventionsspektrum und helfen bei der Umsetzung der Körperpsychotherapie im Praxisalltag.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Pressestimmen

„Das Buch besticht durch seine klare Sprache. Es bringt dem Leser die Vorteile der Körperpsychotherapie gegenüber den nur sprechenden Therapieformen nahe. Für alle focusing-orientierten Therapeuten stellen die Möglichkeiten der Körperpsychotherapie eine Erweiterung des Handelns dar.“
Beate Ringwelski. Rezension erschienen in: Ausgabe PP des Deutschen Ärzteblattes vom August 2014

Autoreninformation

Dr. phil. Ernst Kern, Dipl.-Psych., Saarbrücken, Psychologischer Psychotherapeut (Gesprächspsychotherapie, Verhaltenstherapie, Focusing, Körperpsychotherapie, Tanztherapie, Dialektisch-Behaviorale Therapie, Traumatherapie), ist leitender Psychologe in einer psychiatrischen Klinik und als Dozent sowie als Supervisor für verschiedene VT-Ausbildungsinstitute tätig.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).