Stephanie Brill / Rachel Pepper

Wenn Kinder anders fühlen - Identität im anderen Geschlecht

Ein Ratgeber für Eltern

Mit einem Vorwort von Norman P. Spack.
Aus dem Englischen übersetzt von Friedrich W. Kron und Raimund J. Fender.

2., aktualisierte Auflage 2016. 248 Seiten.

(978-3-497-02604-3) kt
€ [D] 29,90 / € [A] 30,80
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Ihr sechsjähriger Sohn will im Kleid zur Schule gehen? Ihre kleine Tochter behauptet: „Ich bin nicht 'sie', ich bin 'er'!“ Handelt es sich um eine Entwicklungsphase oder könnte Ihr Kind „transident“ sein, d. h. sich nicht seinem biologischen Geschlecht zugehörig fühlen, sondern dem anderen? Dieses Buch ist ein Ratgeber für Eltern und alle, die transidente Kinder und Heranwachsende betreuen und begleiten.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Stephanie Brill, Hebamme, Gründerin der Organisation „Gender Spectrum Education and Training", Oakland (Kalifornien), begleitet Familien mit „nicht geschlechtskonformen“ Kindern, bildet Fachleute auf diesem Gebiet weiter. Rachel Pepper, Oakland (Kalifornien), koordiniert die „Lesbian, Gay, Bisexual, and Transgender Studies (LGBTS)" an der Yale University.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).