Katja Koch / Andrea Schulz / Tanja Jungmann

Überall steckt Mathe drin - Folienset für die Aus- und Weiterbildung (PDF-E-Book) (PDF-E-Book)

Alltagsintegrierte Förderung mathematischer Kompetenzen für 3- bis 6-jährige Kinder


1. Auflage 2016. 231 Seiten. 14 Abb. 1 Tab.

(978-3-497-60271-1) E-Book
Preis E-Book: € [D] 23.99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Dieses Folienset (PDF) ist hervorragend geeignet für die Hand von Dozentinnen und Dozenten sowie Führungskräfte in Kitas. Es bietet eine komplette Präsentation. Es unterstützt die Aus- und Weiterbildung für eine Professionalisierung der Fachkräfte. Das Folienset zum Buch „Überall steckt Mathe drin“ bringt das gesammelte Basiswissen zu frühen mathematischen Kompetenzen und zur alltagsintegrierten Förderung mit drei- bis sechsjährigen Kindern kompakt und verständlich auf den Punkt. Das Folienset ist in sechs Bausteine unterteilt. Vermittelt werden die wichtigsten Grundlagen rund um die Meilensteine des Erwerbs mathematischer Fähigkeiten, wie Mengen, Zahlen und Operationen, Formen und Raum sowie Größen und Messen. Auffälligkeiten in der Entwicklung mathematischer Kompetenzen werden ebenso dargestellt wie Anforderungen an die Fachkraft, Vernetzung und Elternarbeit. Informationen und Materialien zur alltagsintegrierten mathematischen Förderung an Kitas runden das Folienset ab. Anschauliche Fallbeispiele und Arbeitsaufträge vertiefen die Inhalte und regen zum Nachdenken und Diskutieren an. Die Folien bauen auf den Inhalten des ebenfalls im Reinhardt Verlag erschienenen Buches „Überall steckt Mathe drin“ von Katja Koch, Andrea Schulz und Tanja Jungmann auf (ISBN: 978-3-497-02521-3). Außerdem im Ernst Reinhardt Verlag erschienen: Foliensets und Bücher zu den Themen „Überall stecken Gefühle drin“ und „Überall steckt Sprache drin“.

Autoreninformation

Prof. Dr. Katja Koch, Sonderschulpäd., ist Professorin für frühe Sonderpädagogische Entwicklungsförderung an der Universität Rostock.

Andrea Schulz, Dipl. Päd. (Rehab.), ist als Pädagogin in Mecklenburg-Vorpommern tätig.

Prof. Dr. Tanja Jungmann, Dipl.-Psych., lehrt sonderpädagogische Frühförderung und Sprachbehindertenpädagogik an der Universität Rostock. Sie veröffentlichte im Reinhardt Verlag bereits das Buch "Frühe sprachliche Bildung und Förderung" - zusammen mit Prof. Dr. Timm Albers.


Weitere Informationen finden Sie unter www.sopaed.uni-rostock.de/forschung/projekt-kompass/.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).