Katharina Lamprecht / Stefan Hammel / Adrian Hürzeler / Martin Niedermann

Wie der Bär zum Tanzen kam

120 Hörgeschichten für einen gesunden Körper

Hörbuch. Gelesen von Hemma Michel und Axel Wostry. MP3-CD. ca. 186 Min.

1. Auflage 2019.

(978-3-497-02846-7) CD
€ [D] 19,90 / € [A] 22,40 fPr.
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Ob Zahnschmerzen, Allergien, Rückenprobleme oder Essstörungen: Körperliche Beschwerden stehen im Mittelpunkt dieser therapeutischen Hörgeschichten. Denn wie sehr uns ein körperliches Leiden beeinträchtigt und wie gut eine Therapie wirkt, lässt sich durch die eigenen Gedanken und Erwartungen beeinflussen, die beim Zuhören aufkommen. Die Geschichten lenken Aufmerksamkeit und Vorstellungskraft in eine neue Richtung und unterstützen damit die Heilprozesse des Körpers. Hörerinnen und Hörer können positive Veränderungen erkennen und intensiver erleben. Die autosuggestiven Bilder der Hörgeschichten helfen so, quälende Leiden zu mildern und Symptome abzuschwächen.

Zielgruppe

Alle, die auf der Suche nach Lösungen, Linderung und neuen Lebensmöglichkeiten sind; Fachleute in Psychotherapie, psychosozialer Beratung, Medizin und anderen Gesundheitsberufen

Autoreninformation

Katharina Lamprecht, Bruchköbel bei Frankfurt a. M., ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach und Erzählerin mit eigener Praxis.

Stefan Hammel arbeitet als Klinik- und Psychiatriepfarrer, Kinder-, Familien- und Hypnotherapeut sowie als Ausbilder für Psychotherapie und leitet das Institut für Hypnosystemische Beratung in Kaiserslautern.

Adrian Hürzeler, Reinach / Schweiz, ist selbstständiger Coach und Achtsamkeitstrainer mit eigener Praxis für Persönlichkeits- und Führungsentwicklung.

Martin Niedermann, Bern / Schweiz, ist Geschichtenerzähler, Coach und Dozent. Auftritte in verschiedenen Formationen mit Musik, Liedern und Geschichten.