Prof. Dr. Daniel Mays / Dr. Larissa Zwetzschler

Mathematikunterricht für Kinder mit auffälligem Verhalten (EPUB)

Anregungen und Beispiele für die Grundschule

Unter Mitarbeit von Theresa Jakobs, Denise Radmacher und Christina Schürholz.

1. Auflage 2019.

(978-3-497-61168-3) E-Book
ca. Preis E-Book: € [D] 29.9
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Im Mathematikunterricht sollen SchülerInnen sich heutzutage die Inhalte aktiv erarbeiten. Wie kann dies bei SchülerInnen mit Verhaltensauffälligkeiten gelingen? Wie können mathematische und sozial­emotionale Kompetenzen gleichzeitig gefördert werden? Die AutorInnen verbinden die beiden Perspektiven der Mathematikdidaktik und der Sonderpädagogik. Die Lehrkraft erhält anhand von konkreten Fall­ und Unterrichtsbeispielen Anregungen und Tipps für die Unterrichtsgestaltung, z. B. zu den Themen „Messen", „Teil­Ganzes­Konzept", „halbschriftliche Strategien" etc. Die Fälle konzentrieren sich auf die häufigsten und bekanntesten Förderbereiche und Themengebiete der Pädagogik, wie ADHS, Autismus­Spektrum­Störung und Mutismus.

Zielgruppe

LehrerInnen, SonderpädagogInnen und ReferendarInnen an Grundschulen

Autoreninformation

Prof. Dr. phil. Daniel Mays, Sonderpädagoge, lehrt Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Förderpädagogik („Emotionale und soziale Entwicklung“) an der Universität Siegen.

Dr. paed. Larissa Zwetzschler ist Akademische Rätin am Institut für Mathematische Bildung an der PH Freiburg / Br.